. .

Erzberg Training

Translation


MRM Training Newsletter

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse
ein, um sich für den Newsletter
anzumelden.

Besuche uns auf Facebook

Partner

Wir bieten Euch ein unvergessliches Abenteuer auf den Spuren des legendären
Offroad Rennens „Red Bull Erzberg Hare Scramble“. Das ErzbergRodeo ist ein seit 1995
jährlich im Mai oder Juni stattfindendes Motorradrennen am Erzberg bei Eisenerz
(Steiermark) in Österreich und das größte seiner Art in Europa.

MRM – Erzberg Training hat die Möglichkeit den Berg exklusiv für Trainingszwecke zu nutzen
und die Streckenpassagen zu präsentieren und zu fahren. Gefahren wird in kleinen Gruppen
somit könnt Ihr das Erzberg Abenteuer voll geniesen.

Als Trainer sind dabei Rene Dietrich und Marko Barthel und weitere erfahrene Guides.
Alle Trainer/Guides haben schon eine lange Erfahrung als Trainer am Erzberg bzw.
Erzberg-Finisher. Mit den Jungs wird es Euch sicher nicht langweilig und jeder Tipp
ist goldwert.

Leistungen
– 2-Tagestraining inkl.Guide/Trainer
– Streckengebühr enthalten
– Getränke, Obst und kleine Snacks inklusive
– kleiner Teileservice (Verschleißteile)
– jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt und eine Urkunde

Preis
250,00 Euro

Datum/Zeit
Treffpunkt jeweils 9.00 Uhr auf dem Parkplatz von der Erzberg Verwaltung.
Training in Theorie und Praxiseinheiten von 10.00 – 17.00 Uhr.

Reiseversicherung (Hanse Merkur – Reiseversicherung AG)
Reise-Rücktrittsversicherung 
Reise-Komplettschutz*
* inkl. Reise-Rücktritts-Versicherung, Urlaubsgarantie/Reiseabbruch, Reise-Krankenversicherung,
Notfall-Versicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisegepäck-Versicherung, Autoreise-Schutzbrief

Ort und Anfahrt
Abenteuer Erzberg
Erzberg 1
A-8790 Eisenerz
Österreich

Übernachtung/Camping
Link zum Unterkunftsverzeichnis Eisenerz

Wellness
Vitalbad, Sauna und Massage

Anmeldung
[EVR_CATEGORY event_category_id=“EB“]

Bei der verbindlichen Anmeldung für das MRM Erzberg Training ist folgendes beachten
Der Veranstalter kann zurücktreten, wenn außergewöhnliche Umstände eintreten, höhere Gewalt,
Wettersituation, oder wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder wenn der
Strecken-Betreiber zurücktritt. In diesen Fällen wird der gesamte Teilnahmebetrag zurück-
erstattet. Tritt ein Teilnehmer bis 30 Tage vor Trainingsbeginn zurück, erhält er die
Anzahlung bis auf Euro 25,00 Bearbeitungsgebühr voll erstattet. Bei späterem Rücktritt von
der Veranstaltung wird eine Stornogebühr von 50% einbehalten. Innerhalb der letzten 14 Tage
vor der Veranstaltung ist ein Rücktritt ausgeschlossen.